Arbeit des Jugendpflegers endet im Oktober

Da mein Arbeitsvertrag nicht verlängert wurde, beende ich meine Tätigkeit als Jugendpfleger in der VG Unkel zum 31.10.2011. Dies heißt für mich ein Abbau aller Überstunden und Urlaubstage bis zu diesem Tage unter Berücksichtigung einer vorzeitigen Arbeitsaufnahme, in einem anderen Beruf.

Infolge dessen, kann ich nur noch Tages- Aktionen in den Herbstferien anbieten, die in Kooperation durchgeführt werden,  um eine Durchführung der Aktion zu gewährleisten.

Die für Herbst geplante JuLeiCa – Schulung fällt aus.

Ich bedanke mich für das an der Arbeit und den  Ferienaktionen der Jugendpflege VG Unkel gezeigte Interesse.

Seitenanfang

Sag was dazu!

Seitenanfang