JuLeiCa

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Die Jugendpflege VG Unkel bietet regelmäßig Schulungen zum Erwerb der Jugendleitercard an.

Nächste Termine

Die nächste Schulung findet vom 19. bis zum 21.11.2010 in der Jugendherberge Mayen statt. Im Anschluss muss ein Praxisprojekt durchgeführt (Termin frei Wählbar)

Im Verlauf dieser Schulung wird alles vermittelt, was für die Tätigkeit in der Kinder– und Jugendarbeit wichtig ist z.B.: Gruppentheorie, Spiele und Kreatives, rechtliche Grundlagen,  projektorientierte Kinder– und Jugendarbeit und Konfliktlösung.

Die Schulung umfasst ein  Schulungswochenende und ein Praxisprojekt (Planung und Durchführung).

Nach Abschluss des Schulungswochenendes und des Praxisprojektes erhalten die Teilnehmer die Jugendleitercard (JuLeiCa), die jeden Inhaber bundesweit als Gruppenleiter ausweist und mit der auch einige Vergünstigungen verbunden sind.

Wann: Schulungswochenende Freitag 19.11.2010 ab 17.00 Uhr bis Sonntag 21.11.2010 ca. 17.oo Uhr
Wer:
Jugendliche und Erwachsende ab Jahrgang 1995
Teilnehmerbeitrag:
20,00 Euro, Schüler und Hartz IV 10,00 Euro. Inkl. An- und Abreise, Unterkunft, Vollpension
Anmeldeschluss:
Freitag 05.11.2010





zur Anmeldung